FacebookTwitter

 

Jedes Jahr findet im Sinusraum der Grundschule ein Knobelwettbewerb statt. Dafür liegen für die Jahrgänge 0-1 und die Jahrgänge 3 und 4 jeweils 10 Aufgaben mit vielen Materialien bereit. In den Pausen oder auch mit kleinen Gruppen kann dann „Mathe mal etwas anders“ gemacht werden. Das Reden miteinander und der Austausch über Lösungen und Überlegungen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Vorsagen mit einer Erklärung! 

 
Preisverleihung vom Adventknobeln 2016

12

34

127 Kinder der Grundschule hatten sich im vergangenen Jahr am Knobeln beteiligt. Die GewinnerInnen der einzelnen Jahrgänge der Grundschule bekamen eine Urkunde und „Knobelpreise“. In den Wochen vor den Weihnachtsferien sollen die Kinder in den Pausen oder in ihren Mathestunden die Möglichkeit haben, an verschiedenen Aufgaben alleine oder gemeinsam zu knobeln.  
Dass viele LehrerInnen freiwillig zusätzlich eine oder mehrere Aufsichten im Sinusraum -  einem speziellen Raum für Mathematik und naturwissenschaftlichen Unterricht - übernehmen –  dafür vielen, vielen Dank!!!  

Veronika Hesse