FacebookTwitter

Bei der Berufsorientierung, Berufsberatung, dem Übergangsmanagement in Ausbildung oder weiterführende Schulen legen wir am Alten Teichweg großen Wert auf individuelle Betreuung und Beratung. Gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern versuchen wir, ein lückenloses Beratungsnetz für unsere Schülerinnen und Schüler zu spannen.

Dies beginnt mit einer Orientierung im BIZ durch die Berufsberatung im Jahrgang 8 und kann bis in die Oberstufe mit Betriebsbesuchen zu Schwerpunktthemen reichen.

In jeder Schulstufe (5-10) haben wir dafür ein abgestimmtes Maßnahmensystem installiert, um den Einstieg in die Berufswelt schon früh vorzubereiten: Girl´s & Boy´s Day, Sozialer Tag, Stiftung Kinderjahre, Messe EINSTIEG, Bewerbungstraining, Betriebs-Knigge, Herausforderungen 7/8 und 9/10 (z. B. Küche und Lebenswelt).

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Jahrgänge 9 und 10, da hier die Weichen zum Übergang in die Ausbildung oder in eine weiterführende Schule gestellt werden. Neben der individuellen Beratung absolvieren die Schüler in Jahrgang 9 zwei 3-wöchige Berufspraktika oder nehmen an einem Praxislerntag zur Verbesserung ihrer Bewerbungschancen teil.

Unsere Partner sind:

Zuständige Koordinatorin:

Frau Warncke, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 warncke