FacebookTwitter

Als Ganztagsschule ist die Schule für unsere Schüler ein Ort, an dem sie

  • selbstständig und verantwortlich lernen und handeln können
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Lernschwierigkeiten erfahren
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit entwickeln können


Erreicht wird das durch eine Vielzahl von Angeboten:

Rhythmisierung

  • 90-Minuten-Blöcke
  • 30 Minuten Pause
  • 60 Minuten Mittagspause mit der Möglichkeit zum Essen in der Mensa

Förderung individueller Interessen

  • Neigungskurse in den Bereichen Sport, Medien und Künsten: z.B.: Zeichnen, Drucken, Fotografie, Trickfilm, Musikkurse, Badminton, Basketball, Fußball für Mädchen und Jungen, Selbstverteidigung und Judo, Persisch, Kreatives Schreiben…
  • Diese Kurse werden von außerschulischen Experten geleitet.
  • Clubs: Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 8 führen selbstständig Clubs durch: Kochclub, Tanzclub, Lernclub...

Soziales Lernen

  • Tutorennachmittag  für gemeinsame Unternehmungen
  • Klassenrat
  • Schon Fünftklässler übernehmen Verantwortung bei der Spielausleihe im Freizeitraum
  • Ausbildung zum Sportassistenten ab Jahrgang 7

Unterstützung beim Lernerfolg

  • Prüfungsvorbereitungskurse in Deutsch, Englisch und Mathematik für Jahrgang 9 und 10
  • Qualifikationskurs: „Mach dich fit für die Zeit nach der Schule“

Pausenangebote

  • Außengelände: Rasenflächen, Kletterspinne und Kunstrasenplatz, Beachvolleyball, Basketball
  • Pausenhalle
  • Freizeiträume für die Jahrgänge 5 - 8 und 9/10
  • Lesecafé
  • Computerraum
  • Ruheraum
  • Öffnung von Fachräumen und Sporthallen